Kroketten

Kroketten ist leider auch so eine Sache die heute die wenigsten selber machen. Auch wenn man Essen geht kann man davon ausgehen, dass sie in den meisten Lokalitäten gekauft sind.

Ich habe sie während meiner Ausbildung gelernt zu machen und muss sagen es ist machbar.

Natürlich will ich nicht darüber schweigen, dass es heute auch echt schwer ist Personal zu finden mit dem man auch sowas machen kann.

Wenn man das ganze ein bisschen beobachtet wird gerade auch in der Gastronomie die Personalnot ein immer größeres Problem.

Hier mein Rezept für 3 Beilagen:

300 g Kartoffeln (mehlig)

30 g Speisestärke

1 Eigelb

Salz Muskat

50 g Paniermehl

So geht’s:

Die Kartoffeln werden mit Schale gewaschen und in Salzwasser bei mittlerer Hitze gar gekocht. Dies dauert je nach Größe der Kartoffeln 30-40 Minuten.

Wenn sie gar sind werden sie kurz mit kaltem Wasser abgeschreckt, damit man sie leicht und schnell pellen kann.

Anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken oder fein reiben.

Nun die Kartoffeln mit den übrigen Zutaten vermischen, sodass ein nicht klebriger kompakter Teig entsteht.

Nun werden gleichmäßig dicke Rollen gerollt. Dabei werden die Rollen direkt in Paniermehl ausgerollt, welches nachher für einen knusprigen Mantel sorgt. Je nach dem wie viel Platz ihr habt werden es mehr oder weniger.

Anschließend die Rollen in kleine Kroketten schneiden.

Wer eine Friteuse hat kann sie darin frittieren. Wir stellen immer einen Topf mit Öl auf und fritieren darin.

Wenn ihr kein Thermometer habt um zu schauen, ob das Fett heiß ist, einfach ein Holzspieß reinhalten. Wenn Blasen aufsteigen ist es heiß genug ansonsten warten. Es sollte auf gar keinen Fall rauchen, weil dann ist es zu heiß und es verbrennt.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Share on whatsapp

Weitere Artikel

Rezepte
Jenny

Pizza

Meine Kinder essen gerne mal Pizza, aber die Fertigen Pizzen sind schon seit Jahren keine Option mehr für uns. Die Industrie mag es zum Beispiel

Read More »
Rezepte
Jenny

Borschtsch

Borschtsch War, ist und wird wohl immer auch eins der Nationalgerichte Russlands bleiben. Mein Bruder bat mich um ein Rezept und da dachte ich mir

Read More »
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner