Glutenfreie Oliven-Feta-Muffins

Natürlich muss es nicht immer mit Gluten sein und das großartige an diesem Rezept ist, das man es durch Austauschen von zwei Zutaten auch noch laktosefrei bekommt.

Man braucht für 8 Stück

80 g Butter/Öl

3 Eier

4 g Salz

70 g Milch (Kuh oder Pflanzlich)

120 g Kichererbsenmehl

2 TL Backpulver

50 g Oliven

75 g Feta

So geht’s

Bis auf die Oliven und den Feta werden alle Zutaten zu einem glatten Teig verrührt. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Butter und Eier Zimmerwarm sind, weil die Butter sonst wieder fest wird und man kleine Butterflocken im Teig hat. Oliven und Feta werden grob gehackt und zum Schluss einmal untergehoben. Alles in Förmchen abfüllen und bei 170°C ca. 20 Minuten backen.

Share this post

Weitere Artikel

Rezepte
Jenny

Milchreis

Milchreis ist eines dieser Gerichte welches nahezu jeder in seiner Kindheit in irgendeiner Form schon mal gegessen hat. Meine Kinder sind auch absolute Fans davon.

Read More »
Unser Weg
Jenny

Es geht wieder los

Es ist endlich wieder soweit. Das Wetter ist wieder kühler geworden und wir können wieder Schinken räuchern. Ja hört sich evtl. jetzt ein bisschen blöd

Read More »
Rezepte
Ilja

Flüssigseife

Wir haben angefangen unser Leben plastikfreier zu gestalten, weil es mittlerweile Wahnsinn ist was in dieser Welt abgeht in puncto Müllverbreitung. Auch wenn es nur

Read More »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner